Praxis für Psychotherapie Barde

 

Christophe Barde - Heilpraktiker, eingeschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie

 

Diese Behandlungen biete ich:

- Gestalttherapie

Bei der Gestalttherapie wird besonders darauf Wert gelegt, den wechselseitigen Einfluss zwischen Körper, Geist und Seele und die Zusammenhänge zwischen dem Patienten und seinem sozialen Umfeld zu berücksichtigen. Eine wichtige Rolle spielt hierbei die so genannte Kontaktgrenze zwischen dem Einzelnen und seiner Umwelt.

So kann es sein, dass jemand nach einem Überfall oder einem sexuellen Missbrauch die Kontaktgrenze zu anderen nicht mehr spürt. Das kann dazu führen, dass er oder sie natürliche Bedürfnisse unterdrückt oder verleugnet, was dann oft problematische Verhaltensweisen und psychische Probleme auslöst. Zum Beispiel kann es sein, dass eine Patientin nach einer Vergewaltigung körperliche Nähe auch zu anderen, nahestehenden Menschen als unangenehm empfindet und verweigert. Die Betroffenen müssen erst wieder lernen, eigene Bedürfnisse zu erkennen und Grenzen zu setzen.

Gestalttherapeutische Techniken, die den Ausdruck von Gefühlen fördern, werden in der Traumatherapie nur mit Vorsicht eingesetzt, damit die Patienten nicht von starken Gefühlen, die mit dem Trauma verbunden sind, überwältigt werden.

 

- Strukturierte Trauma-Intervention (STI)

- Mehrphasige Integrative Trauma Therapie (MITT)

- Hypnose